2. INTERNATIONALER FILMMUSIKWETTBEWERB 2013
AND THE WINNER IS … LAURENT COURBIER!

 

 

Der französische Pianist und Komponist Laurent Courbier ist der Gewinner des zweiten Internationalen Filmmusikwettbewerbs, der am 27. September 2013 im Rahmen des 9. Zurich Film Festival über die Bühne des Arena Cinema 5 gegangen ist. Courbier erhielt das mit 10’000 Franken dotierte Goldene Auge für die „Beste internationale Filmmusik 2013“.

 

Die Jury erkor den Sieger aus den fünf Finalisten

 

Laurent Courbier (Frankreich)
Aaron Kenny (Australien)
Felipe Senna (Brasilien)
Nathan Stornetta (Schweiz)
Jan Torkewitz (Deutschland)

 

Diese fünf Nominierten waren in einer ersten Runde aus über 100 Bewerbern aus 25 Ländern ausgewählt worden. Die Aufgabe der Bewerber bestand in der Vertonung des Kurzfilms Reign of Death von Matthew Savage.

 

 

Den Rahmen der Preisverleihung bildete ein Filmmusikkonzert. Ein aus dem Zürcher Kammerorchester und dem Zurich Jazz Orchestra formiertes Ensemble interpretierte unter der musikalischen Leitung von André Bellmont die Soundtracks berühmter Leinwandklassiker und Blockbuster. Zur Aufführung gelangte überdies die „Crime Suite“, ein eigens für das ZFF-Event arrangiertes Medley mit Melodien aus legendären Krimis und Krimiserien. Das detaillierte Konzertprogramm kann hier heruntergeladen werden. 

 

Mitglieder der Abendjury Mitglieder der Nominationsjury
Carlos Leal (Schauspieler und Rapper)    Pepe Lienhard (Bandleader)
Pepe Lienhard (Bandleader) Rolf Lyssy (Filmregisseur)
Rolf Lyssy (Filmregisseur) Matthew Savage (Regisseur von Reign of Death)
Peter Scherer (Filmmusikkomponist) Peter Scherer (Filmmusikkomponist)
Peter Thomas (Filmmusikkomponist) Peter Thomas (Filmmusikkomponist)

 

Der 2012 erstmals veranstaltete Internationale Filmmusikwettbewerb geht alternierend in der Tonhalle Zürich und einem Festival-Kino über die Bühne. Der Wettbewerb ist eine Zusammenarbeit des Zurich Film Festival mit dem Forum Filmmusik. 2014 wird der Wettbewerb wieder mit dem Tonhalle-Orchester Zürich stattfinden.

Partners